Onfly für architekten, bauingenieure und bauunternehmer

Onfly für architekten, bauingenieure und bauunternehmer Eine gemeinsame BIM-Bibliothek für alle Beteiligten Ihrer Projekte.

Onfly ist eine plattformübergreifende BIM-Browser-Lösung, mit der Architekten, Bauingenieure und Bauunternehmer ihre Inhalte und Daten zeitnah verwalten, mit anderen teilen und aktualisieren. Geben Sie Ihren Teams konstruktive Tools an die Hand, die es ihnen ermöglichen, ihre Bau- und Planungsprozesse zu skalieren und zu optimieren.

Das Central Library Modul im Detail:

Zentralisieren Sie Ihre BIM-Daten und -Inhalte in einer Cloud-basierten Bibliothek zur nahtlosen gemeinsamen Nutzung und zeitnahen Bearbeitung durch Ihr Team.

Ermöglichen Sie allen Beteiligten, schnell auf synchronisierte BIM-Objekte zuzugreifen und genehmigte Entwürfe wiederzuverwenden, und sorgen Sie so unternehmensweit in Ihren Teams für mehr Kohärenz und Effizienz.

Schneller Zugriff auf Inhalte

Durchsuchen Sie Inhalte direkt in Ihren BIM- und Nicht-BIM-Anwendungen wie Revit, ArchiCAD, Excel und ElecCalc bzw. nutzen Sie unser Softwareentwicklungssystem für die Anbindung Ihrer betriebsinternen Anwendung.

Integrierte Inhalte

Onfly ist mit integrierten generischen und herstellerspezifischen Inhalten verfügbar. Damit steht Ihrer Bauplanung nichts mehr im Wege!

Workflow-Abfrage

Fassen Sie in Abstimmung mit Ihren Teams und Lieferanten alle inhaltsbezogenen Workflows in Ihrer Bibliothek zusammen.

Objekte und Dokumentation: endlich zentralisiert

Fügen Sie Ihren Komponenten Anweisungen bei, um deren optimale Nutzung zu gewährleisten.

Getrennte Verwaltung von Daten und 3D-Modellen

Fügen Sie der Projektkomponente direkt Parameter und Informationen hinzu, ohne das 3D-Modell zu ändern.

Datenbearbeitung und umfassende Aktualisierungen

Nutzen Sie den Objekt-Editor, um die Daten Ihrer Komponenten zu aktualisieren und projektübergreifende Aktualisierungen vorzunehmen.

Klassifikations-konforme Modelle

Ordnen Sie Ihre Inhalte nach verschiedenen Standard-Klassifikationen wie Omniclass, Uniformat II und Masterformat und tragen Sie hinsichtlich der Kodifizierung den Anforderungen Ihrer Kunden Rechnung.

Das Framework Modul im Detail:

Mit dem Framework-Modul legen Sie den Grundstein für Ihre Projekte und können so auf einer soliden Basis aufbauen. Hierdurch vereinfacht sich für Ihr Team die Annahme von Standards und entfallen dank hoch entwickelter Datenautomatisierung manuelle Prozesse. Dadurch, dass alle die dieselbe Sprache sprechen, bleibt kein Raum für Fehler.

Kurz: Mit Framework übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Projekte.

Effiziente Verwaltung der Klassifizierung Ihres Unternehmens

Koppeln Sie die Standard-Klassifizierung Ihres Unternehmens an Ihre BIM-Workflows. Verwalten Sie Kategorie und Klasse mit Codes und Beschreibungen, die mit Ihren Objekten verknüpft sind.

Definition Ihrer eigenen Datenvorlage

Gehen Sie sicher, dass Ihre Objekte stets richtig parametriert sind. Verwalten Sie Informationen nach Klassen bzw. Kategorien und stellen Sie die Konsistenz Ihrer Inhalte sicher.

Zentrale Verwaltung aller Eigenschaften und Parameter

Stellen Sie sicher, dass jeder die aktuellste Version Ihrer Parameter nutzt, und verbessern Sie im gesamten Unternehmen die Konsistenz und Qualität der Modelle.

Benennungskonventionen

Wenden Sie auf Ihre Objekte gemäß den Anforderungen Ihres Projekts beliebige Benennungskonventionen an. Hierdurch verschwenden Sie weniger Zeit mit der Umbenennung jeder einzelnen Eigenschaft.

Sie vertrauen uns

Portrait de Lucas Gibaud

„Für den Objektaustausch konzipierte gemeinsame Plattformen wie Onfly erleichtern die gemeinsame Nutzung, Aktualisierung und Verwendung von BIM-Produktionsstandards.“

Lucas Gibaud – BIM/CAD Production Specialist & Developper – Systra