Über die Eigenschaften


Créez et publiez vos objets et de données pour le BIM

Über die graphische Darstellung hinaus liegt die Herausforderung des BIM auch darin, zum richtigen Zeitpunkt auf die Objekteigenschaften zugreifen zu können, entsprechend dem Fortschritt des Projekts

Diese Daten sind zum Beispiel für die Identifizierung, die Berechnung oder den Betrieb erforderlich.

Die normalerweise von den Herstellern bereitgestellten Daten sind zwar oft verfügbar, aber meistens in herstellerspezifischen Formaten, von Werten in Excel-Tabellen bis zum kompletten PDF-Katalog mit allen Informationen, aber ohne hinreichende Struktur für die Nutzung in einer Anwendung.

Damit weltweit alle BIM-Akteure die Objektdaten auf strukturierte und einheitliche Weise erhalten können, ist die Standardisierung unerlässlich. Seit Jahren wird versucht, diesem Bedarf gerecht zu werden. Die Arbeit der weltweiten Bauorganisation BuildingSmart mit der IFC ist mit Sicherheit die am weitesten vorangeschrittene. Jedoch auch sie ist nicht abgeschlossen, und nach Bereichen organisierte Vereinigungen, Herstellerverbände, öffentliche oder Normierungs-Stellen arbeiten in allen Ländern an der Standardisierung der Objekteigenschaften.

Die Verbreitung des BIM hat den Bedarf nach einem strukturierten Austausch verstärkt und fortgeschrittene BIM-Verfahrenslösungen wie COBie wurden in diversen Ländern ins Leben gerufen.

Construction Operations Building Information Exchange (COBie)

COBie is a data format for the publication of a subset of building model information focused on delivering building information not geometric modeling. It is closely associated withbuilding information modeling (BIM) approaches to design, construction and management of built assets, and was devised by Bill East of the United States Army Corps of Engineers, who authored a pilot standard in June 2007.
COBie helps capture and record important project data at the point of origin, including equipment lists, product data sheets, warranties, spare parts lists, and preventive maintenance schedules. This information is essential to support operations, maintenance and asset management once the built asset is in service (en.wikipedia.org/wiki/COBie.


Zusätzlich zu diesen Organisationen haben auch die Software-Herausgeber diesen Prozess vorangetrieben, oft soweit, dass sie selber Herstellerdatenbanken erstellt oder die Hersteller gebeten haben, ihnen gemäß ihren Spezifikationen formatierte Daten zu liefern.

BIM-Objekte müssen Informationen enthalten, die zahlreichen Anforderungen gerecht werden und in diversen Sprachen verfügbar sind. Die Daten entstammen aus vielfältigen, nicht kompatiblen Quellen. Diese hochkomplexe Struktur hinterlässt bei vielen Akteuren und Herstellern den Eindruck, diesen Herausforderungen ganz allein gegenüber zu stehen.