Die BIM&CO-Community

BIM&CO vereint alle Akteure: Hersteller, Architekten, Ingenieurbüros, BIM-Manager, Bauherren, BIM-Objekt-Ersteller und Software-Herausgeber.

Diese können beliebige BIM-Objekte direkt im Internet erstellen, gemeinsam erstellen, sich gegenseitig unterstützen, veröffentlichen und verwenden, an einer zentralen Stelle, die weltweit kostenlos von öffentlichen oder privaten Bereichen aus zugänglich ist.

Créez, échangez, partagez avec tous les acteurs du BIM

Hersteller

Zur Integration in BIM-Projekte müssen die Hersteller die dazu nötigen Daten ihrer Produkte in das digitale Modell eintragen.

Für Hersteller ist BIM&CO ein einzigartiges Tool, mit denen sie die Daten der Produktkataloge allen anderen Akteuren zur Verfügung stellen können. Sie können besser und schneller über die Verwendung des BIM und die Entwicklung der Bedürfnisse der BIM-Software-Nutzer informiert werden.

Die Hersteller können die Daten ihrer Produkte, die für die Entwicklung mit digitalen Modellen erforderlich sind, selber und direkt im Internet erstellen und veröffentlichen. Sie können auch die Dienste eines Content-Partners oder eines Plattform-Benutzers in Anspruch nehmen.

BIM&CO ist ein unglaubliches Tool zur Verkaufsförderung. Im Premium-Mode haben die Hersteller Zugriff auf vollständige Download-Statistiken, deren Informationsfülle von der Vertriebs- und Marketingabteilung genutzt werden kann

Objekt-Benutzer

Für Architekten, Ingenieurbüros, BIM-Manager, Schulen und sämtliche Benutzer digitaler Modelle bietet BIM&CO die Möglichkeit, die Objekte der Plattform zu nutzen sowie eigene Objekte unter Berücksichtigung der Best Practices des digitalen Modellings zu veröffentlichen.

Was kann ich tun?


  • Objekte für meine BIM-Projekte nutzen.
  • Meine Objekte mit neuen Daten aktualisieren.
  • Ein Modell hinzufügen, das ich vereinfacht habe.
  • An Gruppen teilnehmen, meine Meinung mitteilen und Verbesserungen für Objekte und Eigenschaften vorschlagen.

Beispiel: Ich verwende eine spezielle Software zur Erstellung der für meine Entwicklung nötigen Berechnungen und stelle fest, dass die Plattform bestimmte Eigenschaften, die ich für diese Arbeit benötige, nicht zur Verfügung stellt.  Ich kann dann diese Eigenschaften direkt auf der Plattform erstellen und ihre Integration in die Liste der BIM&CO-Eigenschaften vorschlagen. Die Angabe der verwendeten Normen vereinfacht die Validierung meiner Anfrage.

Unternehmen, die BIM&CO verwenden

Unternehmen wird für Unternehmen, Schulen und Vereinigungen der BIM&CO-Community (mit Ausnahme der Hersteller) verwendet, die die Plattform nutzen, dort veröffentlichen oder auf ihr zusammenarbeiten.

Was kann ich tun?

  • Meine Unternehmensseite auf der Plattform erstellen.
  • Mitarbeiter zu meinem Unternehmen hinzufügen (sie müssen bereits als Nutzer eingetragen sein).
  • Mich mit den eingetragenen Mitarbeitern austauschen.
  • Ein Premium-Abo abschließen, um für alle meine Nutzer zusätzliche Dienste in Anspruch nehmen zu können.
  • Einen privaten Bereich erstellen, um bei Projekten oder der Erstellung von Objekten oder Eigenschaften zusammenzuarbeiten.
  • Presseinformationen veröffentlichen.
  • Die Leistungen des Unternehmens im Rahmen des Marketplace anbieten ( siehe Bedingungen)

Manche Leistungen sind nur im Premium-Mode oder ab einer bestimmten Anzahl Credits verfügbar (siehe Abonnement). Die Credits werden vor Allem für die Erstellung von Content erteilt. BIM&CO ist vor allem ein Bereich für den Austausch. Der Upload von Modellen sowie die Zusammenarbeit werden durch Credits vergütet, die Zugriff auf die Premium-Leistungen geben.

Software-Herausgeber

können auf BIM&CO strukturierte Daten erhalten, die von den Normen oder der Community festgelegt werden. API- oder WEB-Dienste sorgen dafür, dass die Daten der Plattform direkt von den Software-Programmen genutzt werden können.

Ein in ein digitales Modell integriertes Objekt kann dann von den verschiedenen BIM-Software-Programmen oder Rechenprogrammen für das digitale Modelling direkt verwendet werden.

BIM&CO stellt den verschiedenen BIM-Software-Herausgebern API- oder WEB-Dienste zur Verfügung, mit denen sie die Daten der Plattform-Objekte direkt nutzen können.