Was ist BIM&CO?

Die offene und kostenlose Cloud-Kollaborationsplattform für BIM-Objekte und -daten

Créez et publiez vos objets et de données pour le BIM

BIM&CO ist eine Kollaborationsplattform, mit der alle Akteure des digitalen Modellings BIM-Objekte kostenlos und weltweit erstellen, veröffentlichen, erweitern und verwenden können.

Cloud und Self-Publishing

Die Daten der Plattform werden von den Herstellern, den Unternehmen, die auf die Erstellung von Content spezialisiert sind (Content-Partner) oder den Plattformnutzern der BIM&CO-Community direkt im Web veröffentlicht.

BIM&CO dans le cloud

Eine völlig BIM-orientierte Plattform

Das Einstellen von BIM-Objekten und -daten auf der BIM&CO-Plattform dient nicht nur dazu, Revit-, Archicad- oder SketchUp-Dateien auf einem Portal zur Verfügung zu stellen, damit man sie herunterladen kann. Der Nutzen ist unendlich viel größer:

  • BIM&CO bietet verschiedene Funktionalitäten und eine Umgebung, die speziell für die Erstellung und Verwendung von BIM-Objekten für das digitale Modelling (mehrsprachige Bearbeitung, LOD-Management, ein offenes System zur Verwaltung von Standardeigenschaften, IFC-Kompatibilität, ...) geschaffen wurden.
  • BIM&CO ist um eine zentrale Datenbank in der Cloud strukturiert. Die BIM-Daten sind für die Nutzer und Projekte weltweit sofort verfügbar. Kein erforderliches Investment, keine Anwendung, die installiert werden müsste, keine Daten über den Unternehmens-Server.
  • BIM&CO wurde nicht entwickelt, um Content zu erstellen. Die Plattform bietet eine Support-Struktur, die den Herstellern und der Community die Erstellung von Content für das digitale Modelling ermöglicht. Der auf der Plattform vorhandene Content ist das Ergebnis der Bemühungen ihrer Community.
La plateforme BIM&CO


Die Objekte der Plattform

BIM&CO verwaltet die Bauteile und Kataloge der Hersteller, ihre technischen Daten, aber auch die allgemeinen Objekte für den universellen Gebrauch.

BIM&CO ist weltweit, lokal und georeferenziert. Weil der Bedarf und die Verwendung auch auf lokaler Ebene stattfinden, ermöglicht BIM&CO die Begrenzung der Bereitstellung der Objekte auf die Länder, in denen sie vermarktet werden.

BIM&CO für alle Objekte der Welt...

"BIM-Ready"-Objekte

Die Plattform bietet Funktionalitäten zur direkten Verwendung der Objekte und Eigenschaften in den digitalen Modellen und für deren Interoperabilität mit den verschiedenen Software-Programmen am Markt. Die Objekte der Plattform können IFC-exportiert und für die verschiedenen Verwendungen im BIM-Bereich (COBie, ...) benutzt werden.



Une plateforme collaborative

Evolutiv

Die Hersteller oder Objekt-Designer können jederzeit Daten hinzufügen oder ändern, um neu erfasste Bedürfnisse oder von den Benutzern vorgeschlagene Verbesserungen zu implementieren.

 

Sozial und gemeinschaftlich

Alle Benutzer der Plattform können zusammenarbeiten, sich austauschen und so dazu beitragen, einen einzigartigen BIM-Objektebereich zu erstellen, aber auch die Anwendung der Best-Practices im Hinblick auf BIM-Contents zu verbreiten und zu fördern.

 

Ein unglaubliches Tool für Software-Herausgeber

Dank der kostenlosen API- und WEB-Dienste können die Herausgeber von Software sicherstellen, dass die Objekte und Daten auf der Plattform direkt von ihren Programmen genutzt werden können.

Sie können auch im Rahmen von Diskussionen über die Verwendung der Eigenschaften zusammenarbeiten und so der Community und insbesondere den Herstellern ihr Know-how und das Ergebnis ihrer Arbeit zur Verfügung stellen.

 

Arbeit in privaten Bereichen

Auch wenn BIM&CO den Austausch und die Zusammenarbeit fördert, sind alle Funktionalitäten der Plattform auch in den privaten Bereichen verfügbar (Erstellung von Objekten oder Eigenschaften, Dokumente, Diskussionen, usw.) und können auf eine Benutzergruppe oder ein Projekt beschränkt werden. Die Objekte und Daten, die von der Gruppe erstellt werden, sind nur für deren Mitglieder einzusehen. Diese Objekte können jederzeit öffentlich zugänglich gemacht oder für andere Gruppen bereitgestellt werden.

 

Ein Markt

BIM&CO dient als Verbindungsplattform zwischen den Akteure des digitalen Modellings und erfüllt verschiedene Bedürfnisse, insbesondere im Bereich Modellierung.

 

Ein Freemium-Modell

BIM&CO ist für alle Akteure wirklich kostenlos. Premium-Angebote geben Zugriff auf erweiterte Funktionalitäten und mehr Speicherplatz. Hersteller zum Beispiel erhalten Statistiken über Downloads und Benutzer können in privaten Bereichen arbeiten.

 

Den Austausch und das Teilen fördern

Der wichtigste Vorteil der Plattform ist die Fähigkeit ihrer Community, die Unmenge Arbeit zu bewältigen, die für die Digitalisierung der Objekte zu BIM-Zwecken nötig ist. Durch Austausch und Teilen fördert BIM&CO die Kompetenzen und die Verwendung des BIM.

 

BIM&CO-credits

Um den Austausch zu fördern und den Erstellern der Inhalte zu danken, erhalten die Community-Nutzer, die Content erstellen, von BIM&CO Credits, mit denen sie Zugriff auf die Premium-Mode-Leistungen erhalten.

Was ist ein BIM-Objekt?


Objet BIM

Bei der Einführung der 3D-Architektur-Software, REVIT, Archicad, ... waren die ersten BIM-Objekte 3D-Modelle, bei denen die technischen Daten in Attributen gespeichert wurden. Alle diese Daten wurden ohne wirkliche Hinweise auf Normen und in der Sprache des Erstellers gespeichert. Diese Vorgehensweise genügt heute nicht mehr den verschiedenen Problematiken des BIM.

Aus der Sicht der BIM&CO-Plattform entspricht ein BIM-Objekt sämtlichen Daten, die zur Beschreibung eines Objekts in der wirklichen Welt erforderlich sind (ein Stuhl, ein Tisch, ein Klimaanlagensystem, eine Wand, ...). Es besteht im Allgemeinen aus verschiedenen geometrischen Darstellungen in einem Architektur-Software-Format, aus Eigenschaften, die in Objekte integriert werden können, in verschiedenen Sprachen, je nach verwendeter Software als Attribute oder Parameter, und aus Dokumenten, Fotos, Links zur Vervollständigung der Beschreibung, dem Ziel oder der Verwendung des Objekts.